Vorschläge
View all results

IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. PKW-MOTORENÖLE UND FLÜSSIGKEITEN
  3. WARTUNG IHRES MOTORS
  4. WIE OFT SOLLTEN SIE DEN ÖLSTAND ÜBERPRÜFEN?

WIE OFT SOLLTEN SIE DEN ÖLSTAND ÜBERPRÜFEN?

Wie oft müssen Sie den Motorenölstand prüfen? Es dauert nur eine Minute, dies einmal pro Woche zu tun, und könnte Ihren Motor vor ernsthaften Problemen bewahren.

Wie oft sollten Sie den Ölstand überprüfen?

Wie oft sollten Sie den Ölstand überprüfen?

Es ist natürlich unerlässlich, dass Sie Ihr Motorenöl in den vom Hersteller empfohlenen Intervallen wechseln. Aber wie oft sollten Sie den Ölstand überprüfen?

 

Bevor es Ölstandssensoren gab, überprüften viele Fahrer den Ölstand mindestens einmal pro Woche mit dem Ölmessstab.

 

Sofern Sie kein älteres Auto fahren, ist das heutzutage vielleicht nicht mehr notwendig. Allerdings muss auch bei Neuwagen immer noch Öl nachgefüllt werden, daher ist es wichtig, den Ölstand regelmäßig zu überprüfen.

 

Bei Fahrzeugen aller Marken und Typen können Faktoren wie Kraftstoffqualität, extreme Temperaturen oder Stop-and-go-Verkehr den Ölverbrauch des Motors erhöhen.

 

Die meisten unserer Mitarbeiter überprüfen den Ölstand Ihres Fahrzeugs mindestens alle paar Wochen (oder nach jeweils 1500 km) und darüber hinaus vor jeder längeren Fahrt. Den Ölstand zu kontrollieren und bei Bedarf Öl nachzufüllen, dauert nur ein paar Minuten und trägt entscheidend dazu bei, dass Ihr Fahrzeug viele Jahre länger zuverlässig, leistungsstark und wirtschaftlich bleibt.