IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. TECHNOLOGIE & INNOVATION
  3. INDUSTRIEMARKEN
  4. ROBOTIK

EFFEKTIVE AUTOMATISIERUNG BERUHT AUF EXZELLENTEN SCHMIERSTOFFEN

LUBRICANTS TO MAXIMISE UPTIME IN INDUSTRIAL ROBOTICS

Fortschrittliche Schmierstoffe für Robotik von Castrol – wurden entwickelt, um  Ausfallzeiten von Industrierobotern zu verringern – mit positiven Auswirkungen auf die Qualität, Kosten und Effizienz Ihres Produktionsverfahrens.

 

EFFEKTIVE AUTOMATISIERUNG BERUHT AUF EXZELLENTEN SCHMIERSTOFFEN

 

Fertigungsunternehmen sind sich bewusst, dass sie hinsichtlich Preis und Qualität am wettbewerbsfähigsten sind, wenn personalaufwendige Arbeitsvorgänge durch das Zusammenspiel von Maschinenkraft und künstlicher Intelligenz ersetzt werden.

 

Der Einsatzvon komplexen Robotersteuersystemen birgt das Risiko von ungeplanten Ausfallzeiten, was eine der größten Herausforderungen für Hersteller darstellt. Tatsächlich kann eine einzige Minute einer Unterbrechung einen Automobilhersteller etwa 22.000 USD kosten.* 

EXCEPTIONAL LUBRICATION FOR EFFECTIVE AUTOMATION

Castrol verfügt über eine langjährige Erfahrung im Hinblick auf die Entwicklung von hochmodernen Schmierstoffen. Diese helfen Ihnen dabei, Verschleiß zu verhindern, Leckagen zu reduzieren, schnellere Startzeiten zu ermöglichen und den Energieverbrauch zu optimieren.

Deshalb wurden unsere Produkte auch von der NASA für Robotik-Anwendungen auf dem MARS ausgewählt. Die NASA wählt unsere Schmierstoffe und Fette für seine 820 Millionen USD schwere InSight Mars Lander Mission und dem Curiosity Rover.

 

FORTSCHRITTLICHE SCHMIERSTOFFE FÜR ROBOTIK VON CASTROL

Die Castrol Advanced Lubricants for Robotics (ALR) basieren auf modernster Schmierstofftechnologie. Sie wurden entwickelt, um Ausfallzeiten und Kosten zu reduzieren sowie Qualität und Effizienz in der Produktion zu steigern.

 

Castrol ALR ist das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung. Das Programm bietet Fette und Getriebeöle für alle Achsen, die Sie bei der Steigerung der Wirtschaftlichkeit in den einzelnen Fertigungsstufen unterstützt. Ihre Vorteile umfassen:

Decrease downtime
Längere Standzeiten
Lower running costs
Senkung der laufenden kosten
Improve product quality
Geringe Leckage
Increase production output
Steigerung der Produktionsleistung*
CASTROL ROBOTIC PRODUCT RANGE
PRODUKT GRUPPE TYP SCHMIERPUNKT KURZBESCHREIBUNG
Optigear Synthetic ALR 150 Getriebeöl Synthetisches Getriebeöl Alle Achsen Exklusiv entwickelt und hergestellt für Kuka.
Optigear ALR X1 Getriebeöl Synthetisches Getriebeöl Alle Achsen Für ölgeschmierte Roboter, verhindert Leckage und bietet gute Elastomerverträglichkeit.
Optigear Synthetic RO 150 Getriebeöl Synthetisches Getriebeöl Alle Achsen Extrem hohes Lasttragevermögen für ölgeschmierte Roboter. Von bestimmten Herstellern aufgrund guter Ausdauerleistung bevorzugt.
Optigear EP 320 Getriebeöl Mineralisches Getriebeöl Achse 1 Extrem hohes Lasttragevermögen, geringe Reibung, hauptsächlich verwendet bei Achse 1.
Tribol GR ALR 100-00 PD Fett Synthetisches Fett Alle Achsen

Für fettgeschmierte Roboter mit hoher Stabilität,

geringer Ölabscheidung, geringer Reibung und geringen Drehmomentwerten.

Optitemp RB 2 Fett Synthetisches Fett Kabel Entwickelt für die Schmierung von Roboterkabeln mit
hohem Verschleißschutz und guter Haftung.
Castrol bietet auch Getriebeöle für Roboter für den Lebensmittelbereich, die speziell in der Lebensmittelindustrie verwendet werden.

CASTROL UND KUKA ARBEITEN ZUSAMMEN, UM INDUSTRIELLE ROBOTERSYSTEME AUF DIE NÄCHSTE STUFE ZU HEBEN.

Kuka, einer der weltweit führenden Anbieter intelligenter Automatisierungslösungen, produziert eine große Bandbreite an Industrierobotern. Die Kombination aus fortschrittlichster Software und innovativer Steuerung ermöglicht individuelle Lösungen für jeden Fertigungsprozess. Damit können die Geschwindigkeit, Effizienz und Produktivität auf kostengünstige Art zu verbessert werden.

 

Castrol Optigear Synthetic ALR 150 wurde in Zusammenarbeit mit Kuka entwickelt, um Reibung zu minimieren und Leckagen zu reduzieren.DARYL LUKEGlobaler Produktmanager von Castrol

 

„Dadurch wird erreicht, dass sich die Ausfallzeiten von Industrierobotern verringern und die Qualität, Kosten und Effizienz von Produktionsverfahren positiv beeinflusst werden – ein wichtiger Schritt für die ständig wachsende Automatisierung.“

 

* Basierend einer Marktstudie mit 101 Führungskräften in der Automobilindustrie, durchgeführt von Nielsen Research und im Auftrag von Advanced Technology Services, Inc. (ATS). Eine Minute Produktionsstopp oder Ausfallzeit kostet durchschnittlich
22.000 USD, nach den Angaben einiger Befragten sogar bis zu 50.000 USD pro Minute.
 
* Basierend auf verschiedenen Labor- und Fallstudien.

WENN SIE MEHR DARÜBER WISSEN MÖCHTEN, WIE SIE MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON CASTROL ALR DIE ANLAGENVERFÜGBARKEIT OPTIMIERIEN KÖNNEN, KONTAKTIEREN SIE IHREN CASTROL­ANSPRECHPARTNER.

Advanced Robotic Solutions