Vorschläge
View all results

IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. MOTORENÖL UND BETRIEBSFLÜSSIGKEITEN FÜR MOTORRÄDER
  3. MOTORRADWARTUNG
  4. ÖLSTAND PRÜFEN BEIM MOTORRAD

ÖLSTAND PRÜFEN BEIM MOTORRAD

Der Motorenölstand Ihres Motorrads muss regelmäßig überprüft werden. Glücklicherweise ist das nicht schwer. Hier erklären wir, wie es geht.

So prüfen Sie bei Ihrem Motorrad den Ölstand.

So prüfen Sie bei Ihrem Motorrad den Ölstand.

Bei allen Motorrädern muss der Ölstand regelmäßig geprüft werden. Jeder Motorradmotor braucht die richtige Menge des richtigen Öls in einem guten Zustand, um so leistungsstark, wirtschaftlich und zuverlässig zu funktionieren, wie Sie es erwarten und verdienen.

 

Glücklicherweise ist die Kontrolle des Motorenölstands bei fast allen Motorrädern sehr einfach.

 

Stellen Sie das Motorrad auf einer waagerechten ebenen Fläche auf dem Hauptständer oder einem Montageständer ab. Lassen Sie einen heißen Motor mindestens 20 Minuten lang abkühlen. So kann auch das Öl zurück in den Ölsumpf fließen, bevor Sie die Ölstandskontrolle vornehmen.

 

Der nächste Schritt unterscheidet sich je nachdem, ob Ihr Motor mit einem Schauglas oder einem Ölmessstab ausgestattet ist.

Links zum Thema