IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. PKW-MOTORENÖL UND FLÜSSIGKEITEN
  3. ANTRIEBSSTRANGSCHMIERSTOFFE
  4. ACHS- UND UNIVERSAL-GETRIEBEÖLE

ACHS- UND UNIVERSAL-GETRIEBEÖLE

Durch höhere Fahrzeuggewichte und steigende Komplexität von Getrieben wird die Qualität von Achsenschmierstoffen immer wichtiger. Deshalb empfehlen viele Hersteller Castrol.

Achs- und Universalöle für PKW

Die Bedeutung von Achsgetriebeölen

Achsgetriebeöle spielen schon immer eine wichtige Rolle für die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von Fahrzeugen. Die fortlaufende Weiterentwicklung der Fahrzeugtechnologie führt zu steigenden Fahrzeuggewichten und immer komplexeren Achsgetrieben. Vor diesem Hintergrund kommt vor allem den Hinterachsölen
besondere Bedeutung zu.

 

Zahlreiche führende Fahrzeug- und Getriebehersteller setzen auf Castrol Achsgetriebeöle. Diese sorgen für eine einwandfreie Funktion der Achsgetriebe, verhindern Probleme mit dem Handling von Fahrzeugen und schützen vor Schäden, die teure Reparaturen nach sich ziehen können.

 

Beachten Sie bei der Auswahl des Getriebeöls die entsprechenden Angaben im Handbuch Ihres Fahrzeugs.

Mit folgenden Viskositäten erhältlich:

TRANSMAX LIMITED SLIP 75W-140

CASTROL TRANSMAX LIMITED SLIP 75W-140

Castrol Syntrax Limited Slip 75W-140

Vollsynthetisches Hypoidgetriebeöl für Endantriebe mit und ohne Sperrdifferenzial. Freigegeben für die Sperrdifferenziale von BMW M- und Mercedes-Benz AMG-Hochleistungsfahrzeugen.

ERFÜLLT ODER ÜBERTRIFFT INDUSTRIESTANDARDS:

 

  • API GL-5
  • MB-Freigabe 235.61
  • ZF TE ML 05D, 12D, 16G, 18, 21C
  • BMW LS Rear Axles
  • Empfohlen für die Verwendung in Nissan GTR Hinterachsen mit Sperrdifferenzial
*SAE-Klassifizierung J306 vor 1998