Rechtliche Hinweise

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unseren Produkten und Leistungen. Die nachfolgenden Hinweise, Nutzungsbedingungen und die Castrol-Datenschutzerklärung gelten für alle von der österreichischen Castrol zu verantwortenden Websites.

Gesetzlicher Hinweis

Die Websites der österreichischen Castrol sind eine allgemeine Darstellung der Castrol und deren Produkte und Dienstleistungsangebote. Die Inhalte in den Websites sind für jedermann frei zugänglich. Castrol behält sich vor, Inhalte der Websites jederzeit zu ändern oder zu korrigieren. Für Internetangebote oder Websitepräsentationen der Castrol in anderen Ländern gelten die dort jeweils aufgestellten Bedingungen und Erklärungen.

Gewährleistung und Haftungsausschluss

Die Websites der österreichischen Castrol wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt, trotzdem kann die Castrol für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Die Nutzung der Websites erfolgt auf eigene Gefahr. Castrol übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Website sowie deren Inhalte stets zur Verfügung stehen. Castrol übernimmt insbesondere auch keine Gewähr für die Eignung der Inhalte für einen bestimmten Zweck, deren Richtigkeit und Vollständigkeit sowie das Nichtvorhandensein von Viren und die fehlerfreie Übertragung.

Castrol schließt jegliche Gewährleistungen und jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung ihrer Websites entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Castrol beruhen. Für Schäden, gleich woraus sie resultieren, haftet Castrol demnach nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen. Dies gilt auch im Falle der Verletzung vor- oder nebenvertraglicher Pflichten. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit wird ausgeschlossen. Ersatzansprüche sind auf typisch vorhersehbare Schäden begrenzt.

Für sonstige über ein Link eingestellte bzw. angebotenen Inhalte und Leistungen nicht zur österreichischen Castrol gehöriger Dritter übernimmt Castrol keine Verantwortung. Insoweit vermittelt Castrol lediglich den Zugang. Sofern ein Nutzer mit Dritten Rechtsgeschäfte abschließt, z.B. über den Kauf von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen, ist Castrol an diesen Geschäften nicht beteiligt. Gegenüber Castrol bestehen weder Rechte noch Pflichten aus solchen Geschäften.

Rechte an den Inhalten

Sämtliche Rechte (z.B. Copyrights, Urheber-, Nutzungs-, Kennzeichen- oder Markenrechte) für die auf den Websites eingestellten Inhalte verbleiben bei Castrol oder ihren Lizenzgebern. Jegliche Vervielfältigung, Verarbeitung Weiterverbreitung und sonstige Nutzung der Inhalte ist ausdrücklich verboten, sofern sie nicht vorher ausdrücklich genehmigt worden oder gesetzlich gestattet ist. Hiervon ausgenommen sind die Inhalte auf der Presseseite, die ausschließlich zu journalistischen Zwecken zur Verfügung gestellt werden. In diesem Rahmen stellt Castrol Texte, Fotos, Grafiken, O-Töne und Filme im Rahmen des geltenden Presse- und Urheberrechtes zur Verfügung. Eine darüber hinaus gehende Nutzung ist nicht erlaubt.

Allgemeines

Es gilt ausschließlich Österreichisches Recht. Erfüllungsort ist Wiener Neudorf und ausschließlicher Gerichtsstand aller Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Bestimmungen sind die sachlich zuständigen Gerichte in Wiener Neudorf. Sollte eine Bestimmung dieser vorliegenden Bedingungen und Erklärungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und Erklärungen im übrigen hiedurch nicht berührt. Anstelle einer unwirksamen oder unvollständigen Bedingung gilt diejenige als maßgeblich, die den Sinn und Zweck dieser unwirksamen oder unvollständigen Bedingung und Erklärungen am nächsten kommt. 

Bestätigungshinweis
Zuletzt aktualisiert am 1.8.2011