Vorschläge
View all results

IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. CASTROL STORY
  3. NEWSROOM
  4. PRESSEMITTEILUNGEN
  5. RENAULT SPORT RACING GIBT NEUE PARTNERSCHAFT MIT BP UND CASTROL BEKANNT

RENAULT SPORT RACING GIBT NEUE PARTNERSCHAFT MIT BP UND CASTROL BEKANNT

26. Januar 2017

 

BP und Renault Sport Racing haben heute eine neue Partnerschaft angekündigt, bei der das internationale Ölunternehmen in den kommenden fünf Jahren gemeinsam mit dem Renault F1® Team um die Weltmeisterschaft kämpfen wird.  BP und Castrol, die weltweite Schmierstoffmarke des Ölunternehmens, werden Kraftstoffe und Schmierstoffe für die kommende Formel-1-Saison bereitstellen, die im März in Melbourne/Australien startet.

„Die Rückkehr von BP und Castrol, zweier Marken mit extrem erfolgreicher Motorsportgeschichte, ist eine gute Nachricht und eröffnet unserem Formel-1-Team neue Möglichkeiten. BPs Engagement ist Beleg für die unvermindert hohe Attraktivität der Formel 1 für internationale Unternehmen. Es macht uns stolz und motiviert uns zusätzlich, einen Technologiepartner und Sponsor dieser Größenordnung an Bord zu haben“, sagt Jérôme Stoll, President von Renault Sport Racing.

Renault Sport Racing gibt neue Partnerschaft mit BP und Castrol bekannt

Tufan Erginbilgic, Chief Executive Officer bei BP Downstream: „Die Entwicklung von Kraftstoffen und Schmierstoffen ist eine Top-Priorität bei BP. Diese Partnerschaft eröffnet für Renault und BP spannende Möglichkeiten, unsere bahnbrechenden Kraftstoff- und Schmierstofftechnologien im hart umkämpften Wettbewerb der Formel 1 weiterzuentwickeln.“

„Mit den neuen aerodynamischen Vorschriften für die Formel-1-Saison 2017 rückt die Motorleistung noch stärker in den Vordergrund. Der Kraftstoff und die Schmierstoffe haben jetzt einen noch größeren Einfluss auf die Gesamtleistung des Fahrzeugs, als dies seit der Einführung der neuen Antriebsauflagen im Jahr 2014 der Fall war“, so Cyril Abiteboul, Managing Director bei Renault Sport Racing. „Die Teams bei BP und Castrol sehen den neuen Herausforderungen in der Formel 1 mit Spannung entgegen. Gemeinsam werden wir unsere Ziele für das neue Auto erreichen und auch über 2017 hinaus Maßstäbe setzen können.“

BP und Castrol sind mit den Marken BP Ultimate und Castrol EDGE offizielle Kraftstoff- und Schmierstofflieferanten des Renault F1® Teams. Zuletzt waren beiden Unternehmen in der Saison 1997 Formel-1-Partner, als Williams Renault sowohl die Konstrukteurs- als auch die Fahrerweltmeisterschaft gewann.

„Wir bei Castrol und alle bei BP sind stolz, dabei mithelfen zu dürfen, Renault zum besten Team der Formel 1 zu machen“, sagt Mandhir Singh, COO von BP Lubricants.  „Der Beginn der Zusammenarbeit zum jetzigen Zeitpunkt ermöglicht uns die gemeinsame Arbeit an innovativen Lösungen – wir wollen gemeinsam eine neue Erfolgsgeschichte schreiben.“