IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. CASTROL STORY
  3. NEWSROOM
  4. PRESSEMITTEILUNGEN
  5. GERHARD WOLF WIRD NEUER LEITER DES CASTROL OEM/FWS AUTOHAUS- UND WERKSTATTGESCHÄFTES

GERHARD WOLF WIRD NEUER LEITER DES CASTROL OEM/FWS AUTOHAUS- UND WERKSTATTGESCHÄFTES

Michael Hansen verlässt nach 33 Jahren auf eigenen Wunsch die Castrol Germany GmbH. Gerhard Wolf übernimmt zum 01.12. 2021 die Leitung des deutschen OEM/FWS Autohaus- und Werkstatt-Geschäfts.
 
Michael Hansen verlässt nach 33 Jahren auf eigenen Wunsch und in Freundschaft das Unternehmen, um sich beruflich neu zu orientieren. Seit seinem Eintritt bei bp 1989 hat er sehr erfolgreich mehrere Führungspositionen ausgeübt unter anderem als Geschäftsführer der Deutschen Castrol Vertriebsgesellschaft mbH. Zuletzt verantwortete er den Ausbau der Marken Aral und Castrol im OEM/FWS Autohaus- und Werkstattgeschäft der bp in Deutschland. Michael Hansen wird weiterhin dem deutschen und europäischen Leadership-Team bis zum 30.06.2022 angehören.
 
Gerhard Wolf ist seit 37 Jahren im Schmierstoffbereich bei bp in verschiedenen Führungspositionen sehr erfolgreich tätig und mit dem deutschen Vertriebs-Team seit langem eng vernetzt. Zuletzt zuständig für das OEM/FWS Autohaus und Werkstattgeschäft in der Schweiz und Österreich, wird er ab 01.12.2021 zusätzlich die Verantwortung für diesen Geschäftsbereich in Deutschland übernehmen. In dieser Funktion berichtet er an den Automotive Sales Director D-A-CH, Christian Lau.

Wir danken Michael Hansen für die langjährige, sehr erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns mit Gerhard Wolf einen erfahrenen Vertriebsprofi gewonnen zu haben, um den bisherigen Wachstumskurs weiter fortzusetzen.


– ENDE –


Über Castrol
Als eine der weltweit führenden Schmierstoffmarken kann Castrol auf eine lange Tradition der Innovation und Unterstützung von Pionieren zurückblicken. Dank unserer Leidenschaft für Höchstleistung und einer schon immer stark auf Kooperation und Partnerschaft ausgerichteten Philosophie konnte Castrol Schmierstoffe und -fette entwickeln, die seit mehr als 100 Jahren die Speerspitze technologischer Meisterleistungen an Land, auf dem Wasser, in der Luft und im Weltraum darstellen.

Heute trägt Castrol mit einer neuen Strategie zur Förderung der Nachhaltigkeit bei. In der Nachhaltigkeitsstrategie sind Ziele für 2030 festgelegt, die zur Abfallreduzierung, zu einer Senkung der CO2-Emissionen und zu einer verbesserten Lebensqualität beitragen. Castrol ist Teil der bp Gruppe und bietet Produkte und Dienstleistungen für Kunden und Verbraucher in den Branchen Automobil, Marine, Industrie und Energie. Unsere Markenprodukte stehen weltweit für Innovation, Technologieführerschaft, Leistungsstärke und ein kompromissloses Bekenntnis zur Qualität.

Weitere Informationen über Castrol finden Sie auf www.castrol.com.