IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. PKW-MOTORENÖL UND FLÜSSIGKEITEN
  3. CASTROL MOTORGARANTIE
  4. DATENSCHUTZRICHTLINIE

BP DATENSCHUTZERKLÄRUNG – CASTROL MOTORGARANTIE

Angaben zum Datenverantwortlichen

Castrol Limited, mit eingetragenem Sitz Technology Center, Whitchurch Hill, Pangbourne, Reading RG8 7QR (Registernummer 00149435), ist für die Erfassung Ihrer Daten verantwortlich.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten 

Die Registrierung auf der Website „Castrol Motorgarantie“ ist freiwillig. Sofern Sie sich registrieren, stützen wir uns auf Ihre aktive Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

 

Die von Castrol im Portal „Castrol Motorgarantie“ erhobenen personenbezogenen Daten umfassen Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten sowie Ihre Fahrzeugregistrierungsnummer, den Kilometerstand, die Marke und das Modell. 

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nur administrativ im Rahmen der Garantie Abwicklung verwendet, zur Beurteilung Ihrer Anspruchsberechtigung und zur Kontaktaufnahme in Bezug auf Informationen zu weiteren Produkten und/oder Dienstleistungen von Castrol, falls Sie diese Auswahl getroffen haben. Weitere Informationen finden Sie unten im Abschnitt „Direktmarketing“.

 

Im Schadensfall kann BP auch Scans oder Fotos der Werkstattrechnung, Kopien der Wartungsunterlagen Ihres Fahrzeuges und/oder einen Eigentumsnachweis anfordern.

 

Falls Sie sich entscheiden, mit uns über das Online-Kontaktformular auf unserer Website in Kontakt zu treten, werden Sie abschließend gebeten, die erforderlichen personenbezogenen Daten zu übermitteln, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind. 

Direktmarketing

BP kann Ihnen gemäß Ihren bei der Registrierung angegebenen Informationswünschen, Marketingmaterial per E-Mail zusenden. Sollten Sie solche Mitteilungen nicht mehr erhalten wollen, folgen Sie bitte der Anleitung zur Abmeldung am Ende jeder E-Mail.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Zur Verwaltung der Datenbank und der Castrol Motorgarantie Webseite, nutzt Castrol die Dienste von Drittanbietern, denen möglicherweise Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten gewährt wird (z. B. Dritte, die technischen Support leisten, Ansprüche in unserem Auftrag bearbeiten und Informationsmaterial verschicken, sofern Sie sich für deren Empfang angemeldet haben). Wenn wir die Dienste solcher Drittanbieter nutzen, erfolgt die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten streng nach dem Grundsatz der Notwendigkeit und unter der Bedingung, dass der Drittanbieter nur nach unseren Anweisungen und in Übereinstimmung mit den vertraglich vorgeschriebenen Sicherheits-Maßnahmen handelt. Nach Maßgabe der geltenden Gesetze können Sie eine Kopie der relevanten Vertragsklauseln zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anfordern.


Wir behalten uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, soweit dies gemäß der gesetzlichen Bestimmungen vorgeschrieben ist oder wenn eine Offenlegung erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen, und/oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, zur Erfüllung einer gerichtlichen Anordnung oder einer Anforderung einer Aufsichtsbehörde oder wenn dies im Rahmen eines anderen rechtlichen Verfahrens mit Beteiligung von Castrol  gefordert ist.

Weitergabe personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

Castrol kann Ihre personenbezogenen Daten an andere BP Einheiten mit Sitz außerhalb des EWR weitergeben. In diesem Fall bleiben Ihre personenbezogenen Daten jederzeit gemäß den verbindlichen Unternehmensregeln von BP geschützt, die ein angemessenes Datenschutzniveau in der gesamten BP Gruppe gewährleisten.

 

Sofern BP Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR überträgt, unterliegt diese Übertragung angemessenen Schutzmaßnahmen, wie beispielsweise den von der Europäischen Kommission verabschiedeten Standard-Datenschutzklauseln. 

Cookies und Informationen zum Website-Verkehr

Server (die sich möglicherweise außerhalb des EWR befinden) protokollieren auf der Basis Ihrer IP-Adresse automatisch Daten über Ihren Besuch auf dieser Website. Diese Informationen können mithilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien protokolliert werden. Castrol verwendet diese Informationen, um festzustellen, wo die Website weltweit verwendet wird, um eine nahtlose Abdeckung sicherzustellen.

 

Diese Website verwendet nur Cookies von Erstanbietern. Diese Cookies sind für grundlegende Funktionen der Website erforderlich, wie etwa zur Verfolgung Ihrer Aktivitäten, wenn Sie von einer Seite zur nächsten wechseln, und sind daher immer aktiviert. 

 

Informationen zum Löschen oder Deaktivieren von Cookies auf Ihrem Computer finden Sie im Hilfemenü Ihres Internetbrowsers. Das Blockieren von Cookies reduziert die Funktionalität der Website. 

 

Wenn Sie mehr über Cookies und ähnliche Technologien erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, die folgende Website eines Drittanbieters zu besuchen: www.allaboutcookies.org.

Aufbewahrungsfrist

Ihre Daten werden nur bis zum Ablauf Ihrer Garantie aufbewahrt und danach unverzüglich gelöscht.

Wenn Sie sich für den Erhalt von weiteren Marketinginformationen entschieden haben, speichern wir nur Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen, bis Sie sich abmelden oder die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Gemäß unseren internen Richtlinien können Sie von uns die Erteilung einer Auskunft über alle personenbezogenen Daten verlangen, die wir von Ihnen gespeichert haben. Wenn Sie Auskunft über Ihre persönlichen Daten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an GDPREurope@castrol.com oder verwenden Sie das Kontaktformular auf der Website zur Castrol Motorgarantie. Sie sind auch berechtigt, die Ergänzung und Berichtigung unvollständiger oder unrichtiger personenbezogener Daten, die sich auf Sie beziehen, zu verlangen. 

 

Wenn Sie sich in der EU befinden, haben Sie auch das Recht, im Falle von Datenschutzbedenken bei der zuständigen Datenschutzbehörde im jeweiligen EU-Land eine Beschwerde zu erheben. Bitte erwägen Sie jedoch, den von der EU genehmigten Prozeß zur Beilegung von Streitfällen von BP gemäß unseren (online öffentlich zugänglichen) verbindlichen Unternehmensregeln in Anspruch zu nehmen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 29. August 2018 aktualisiert.