Castrol Gewinnspiel – Datenschutzerklärung

Castrol Limited, mit eingetragenem Firmensitz im Technology Centre, Whitchurch Hill, Pangbourne, Reading RG8 7QR (Handelsregisternummer 00149435) („Castrol“), ist verantwortlich für die Organisation dieses Gewinnspiels und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang.

Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich zur Teilnahme am Gewinnspiel gemäß den geltenden Geschäftsbedingungen entschließen, werden Sie aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben, die erforderlich sind, damit wir den Preis verleihen und damit Sie Ihr Geschenk für die Teilnahme am Gewinnspiel in Deutschland anfordern können. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist absolut freiwillig. Wir benötigen Ihre Einwilligung, dass wir die jeweils von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeiten dürfen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck erfasst und genutzt, Sie zu kontaktieren, falls Sie den Preis gewonnen haben. Castrol verwendet Ihre personenbezogenen Daten nicht für Direktmarketing, verkauft Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte und legt sie Dritten gegenüber auch nicht auf andere Weise offen.

Empfänger personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an die PSS Marketing weitergegeben, mit der wir bei dieser Kampagne zusammenarbeiten. Eine derartige Weitergabe von Daten unterliegt jedoch geeigneten technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen, die einen konstant hohen Schutz Ihrer Daten sicherstellen. Wir behalten uns auch das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist, wenn eine Offenlegung zum Schutz unserer Rechte nötig ist, und/oder wenn die Offenlegung im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, aufgrund eines Gerichtsbeschlusses, auf Anordnung einer Regulierungsbehörde oder im Rahmen eines anderen rechtlichen Verfahrens mit Beteiligung von BP erfolgen muss. Dies beinhaltet auch unsere Verpflichtung, die Anforderung der Werbeaufsichtsbehörde einzuhalten, den Namen und das Land des Gewinners öffentlich zu nennen oder zur Verfügung zu stellen. Eine derartige Offenlegung erfolgt in Übereinstimmung mit Klausel 24 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es werden ausschließlich Vorname, Nachname und Land des Gewinners genannt.

Transfer personenbezogener Daten in Länder außerhalb des EWR

Bitte beachten Sie, dass Castrol Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen von BP weitergeben kann, die sich außerhalb des EWR befinden. Ist dies der Fall, so unterliegen Ihre personenbezogenen Daten zu jedem Zeitpunkt dem Schutz der Binding Corporate Rules von BP (Verbindliche Regeln zum Umgang mit personenbezogenen Daten), die ein ausreichendes Datenschutzniveau innerhalb der gesamten BP Gruppe gewährleisten.

Aufbewahrungszeitraum

Castrol speichert Ihre Daten für eine Dauer von 30 Tagen nach der Ermittlung des Gewinners zu dem Zweck, den Preis auszugeben. Alle in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel gesendeten personenbezogenen Daten werden ohne unangemessene Verzögerung nach Ablauf des Teilnahmezeitraums gelöscht, wie in Klausel 8 unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegt.

Recht auf Zugriff, Korrektur und Löschung von Daten

Gemäß unseren internen Richtlinien können Sie uns auffordern, Ihnen Zugriff auf personenbezogene Daten zu gewähren, die Sie uns gesendet haben. Wenn Sie Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an amanda.taylor@bp.com. Sie sind ebenfalls berechtigt, die Korrektur aller unvollständigen oder fehlerhaften personenbezogenen Daten zu fordern, die Sie betreffen.

Als EU-Bürger sind Sie dazu berechtigt, bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde Beschwerde einzureichen. Sie sollten jedoch vor einem solchen Schritt in Erwägung ziehen, auf das von der EU anerkannte und in den Binding Corporate Rules definierte Beschwerdeverfahren von BP zurückzugreifen.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir überprüfen diese Datenschutzerklärung regelmäßig und können sie von Zeit zu Zeit ändern. Die letzte Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung erfolgte am 26. Februar 2018.