FORD GT SETZT AUF CASTROL EDGE SUPERCAR

TITANIUM-TECHNOLOGIE FÜR MAXIMALE LEISTUNG.

WIR DEFINIEREN DIE GRENZE DES MACHBAREN NEU

Castrol und Ford arbeiten seit über einem Jahrhundert weltweit zusammen. In dieser Zeit haben beide Unternehmen zahlreiche Produkte für die Straße und die Rennstrecke entwickelt und technologische Grenzen immer wieder neu definiert.

WIEDERGEBURT EINER IKONE

2016 wurde der brandneue Ford GT vorgestellt. Mit ihren phänomenalen PS-Zahlen bieten Supersportwagen ultimative Testbedingungen für Motorenöle.

In den letzten 10 Jahren hat sich die Verdichtung bei Supersportwagen-Motoren beinahe verdoppelt. Dies schafft extreme Testumgebungen für Castrol EDGE in einem Bereich mit den höchsten Leistungen und fortschrittlichsten Technologien, die es im Automobilbereich gibt.

FORD GT – DIE HERAUSFORDERUNG

Die langjährige erfolgreiche Partnerschaft im Motorsport hat Ford dazu bewogen, Castrol mit der Entwicklung des perfekten Motorenöls für sein neues Flaggschiff zu beauftragen. Gemeinsam haben beide Marken rigorose Tests durchgeführt und mit Castrol EDGE SUPERCAR 5W-50 ein maßgeschneidertes Motorenöl für den Ford GT geschaffen. Damit von Anfang an maximale Leistung zur Verfügung steht, werden alle Ford GT Supersportwagen ab Werk mit diesem speziell optimierten Motorenöl erstbefüllt.

FORTSCHRITTLICHE TECHNOLOGIE AUF DIE STRASSE BRINGEN

Hersteller und Besitzer von Hochleistungssportwagen wollen nur die beste und fortschrittlichste Technologie für ihre Fahrzeuge. Castrol EDGE SUPERCAR erfüllt diese Anforderung in idealer Weise.