CASTROL UND ŠKODA

WRC2 – Rallye-Weltmeisterschaft

Als amtierender WRC2-Sieger geht ŠKODA Motorsport auch dieses Jahr mit dem ŠKODA FABIA R5 an den Start. WRC2 ist eine ergänzende Wettbewerbsklasse zur FIA World Rally Championship (WRC). Teilnahmeberechtigt sind Fahrzeuge der Kategorien R5, Super 2000 und N4. Die Teams treten in denselben Wertungsprüfungen und Wettbewerben an, wie die WRC-Teilnehmer.

Škoda und Castrol arbeiten äußerst erfolgreich zusammen.

1 / 6
Rallye-Rennwagen basieren auf für den Straßeneinsatz produzierten Serienfahrzeugen und werden unter den anspruchsvollsten Bedingungen an ihre Grenzen gebracht.

Das bietet Castrol EDGE die ideale Grundlage für die Zusammenarbeit mit Škoda, denn hier können gemeinsam Produkte weiterentwickelt, optimiert und unter anspruchsvollen Bedingungen im Wettbewerb getestet werden.