FORD GT SETZT AUF CASTROL EDGE SUPERCAR

GLOBALE PARTNER SEIT ÜBER EINEM JAHRZEHNT

Castrol beliefert Ford seit 1914 mit Schmierstoffen, zuerst mit Motorenöl für das legendäre Model-T von Ford – unter dem weltbekannten Slogan „Give me Castrol every time“.

Seitdem kooperieren Castrol und Ford auf der Rennstrecke und auf der Strasse. Auch heute noch sind die beiden Marken Partner. Sie kombinieren Fachwissen und Ressourcen, um Zukunftstechnologien für Kraftstoff- und CO2-Einsparungen bei modernen Hochleistungsfahrzeugen zu entwickeln.

FORD GT – DIE HERAUSFORDERUNG

2016 erfolgte die Neuauflage des weltbekannten Ford GT. Die sportliche Geschichte von Castrol und Ford sprach eindeutig dafür, dass Castrol das ultimative Motorenöl für Fords Flaggschiff für die Strasse entwickeln sollte.

Gemeinsam testeten und verbesserten die beiden Unternehmen eine massgeschneiderte Motorenölmischung. Daraus entstand Castrol EDGE SUPERCAR 5W-50 – empfohlen für den Ford GT.

Jeder Ford GT Supersportwagen rollt mit einer Erstbefüllung Castrol EDGE SUPERCAR 5W-50 vom Band und setzt ab dem ersten Tag Potenzial frei, das begeistert.

VON DER RENNSTRECKE FÜR DIE STRASSE

Dieselbe Entwicklungserfahrung, mit der Ford und Castrol Siege auf der Rennstrecke erzielen, steckt auch in der Castrol EDGE SUPERCAR Produktreihe für die Strasse. Castrol EDGE SUPERCAR mit Fluid TITANIUM wurde im Spitzenbereich automobiler Technik getestet. Es setzt das ganze Potenzial Ihres Motors frei – auch unter den extremen Druckbelastungen moderner Supersportwagen.