Vorschläge
View all results

IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. PKW-MOTORENÖLE UND FLÜSSIGKEITEN
  3. WARTUNG IHRES MOTORS
  4. WARUM SIE SYNTHESEÖL VERWENDEN SOLLTEN

WARUM SIE SYNTHESEÖL VERWENDEN SOLLTEN

Selbst wenn laut Ihrem Fahrzeughandbuch kein vollsynthetisches Motorenöl vorgeschrieben ist, sollten Sie diesen Öltyp verwenden, da er den bestmöglichen Schutz für alle Motoren bietet.

Warum Sie Syntheseöl verwenden sollten

WELCHE GRÜNDE SPRECHEN FÜR SYNTHETISCHES MOTORENÖL?

Für die meisten modernen Fahrzeuge ist Vollsyntheseöl ohnehin Standard, aber auch bei vielen älteren Modellen ist der Einsatz dieses Öltyps sinnvoll.*

 

Syntheseöle bieten bestmöglichen Motorschutz sofort ab dem Start und tragen darüber hinaus zu optimaler Motorleistung bei. Ihre Vorteile kommen in Situationen zum Tragen, in denen der Motor besonders belastet ist, etwa bei extremen Temperaturen, beim Ziehen schwerer anderer Fahrzeuge und im Stop-and-Go-Verkehr.

 

Abhängig von der jeweils im Handbuch empfohlenen Viskosität verbessern Syntheseöle auch die Fahrleistung und Kraftstoffeffizienz Ihres Fahrzeugs und ermöglichen längere Ölwechselintervalle als bei herkömmlichen Mineral- oder HC- und teilsynthetischen Ölen. 

 

* Bitte wenden Sie sich an unseren Technischen Kundendienst, wenn Sie Informationen zu Fahrzeugen vor Baujahr 1995 benötigen.