Castrol Radicool

Kühlflüssigkeitskonzentrat

Beschreibung

Castrol Radicool ist ein silikathältiges Kühlflüssigkeitkonzentrat und kann in Benzin- und Dieselmotoren (auch Aluminium und Grauguss) eingesetzt werden.

Die optimale Wirkung bietet Castrol Radicool in einem Mischungsverhältnis von 1:1 mit Wasser. Dies ergibt eine Frostsicherheit bis -37°C und den besten Korrosionsschutz.

Frostsicherheit/Anteil Radicool in Wasser gelöst

-20°C / 35%
-25°C / 40%
-30°C / 45%
-37°C / 50%

Vorteile

Castrol Radicool ist eine Zusammensetzung von Monoethylenglykol und Korrosionsschutzadditiven. Es ist nitrit-, amin- und phosphatfrei.

Castrol Radicool bietet:
  • Schutz gegen hartes Wasser
  • Effektive Kühlwirkung
  • Hervorragenden Korrosionsschutz
  • Sehr gute Elastomerverträglichkeit
  • Schutz vor Kavitation
  • Enthält Bitrex - zum Schutz vor Verschlucken

Spezifikationen

  • ASTM D3306(1)
  • BS6580:2010
  • JIS K 2234

Bestätigungshinweis

Irrtümer und Änderungen vorbehalten 09/14.