Vorschläge
View all results

IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. TECHNOLOGIE UND INNOVATION
  3. MOTORSPORT

CASTROL IM MOTORSPORT

Unser Sponsoringengagement im Motorsport ist ein grundlegendes Element der Produktentwicklung und wichtig für unsere Partnerschaften mit Automobilherstellern.

Castrol Motorsport

Warum Castrol auf höchstem Niveau wettbewerbsfähig ist

Unser Sponsoringengagement im Motorsport ist ein grundlegendes Element der Produktentwicklung und wichtig für unsere Partnerschaften mit Automobilherstellern.

 

Ob in der Formel 1®, im Rallye-, Langstrecken- oder Motorradrennsport – die Partner, die wir mit Castrol Produkten unterstützen, sind selbst bei den härtesten Wettbewerben weltweit konkurrenzfähig. Das bedeutet, wir können unsere Motoröle auch unter extremen Bedingungen einsetzen.

 

Als sich unser Gründer Charles „Cheers“ Wakefield 1906 zum ersten Mal im Rennsport engagierte, ergaben sich neue Impulse durch seine Faszination für Fahrzeuge und Flugzeuge und seine Leidenschaft, bei Leistung und Widerstandsfähigkeit neue Maßstäbe zu setzen. Er entwickelte zusammen mit seinem Team einen Schmierstoff mit einem Anteil an Rizinusöl, das flüssig genug war, um in einem kalten Motor zu funktionieren, aber auch dickflüssig genug, um extremer Hitze und Reibung standzuhalten.

 

Sie nannten ihn Castrol.

 

Auch einhundert Jahre später ist diese Leidenschaft, Lösungen für alle diejenigen zu entwickeln, die mehr erreichen möchten, weiterhin der Kern unseres Handelns.

 

Eine lange Tradition im Motorsport

Der Motorsport war schon immer das Herzstück der geschäftlichen Erfolge von Castrol. Wir beliefern aber nicht nur Rennteams, sondern stehen unseren Partnern bei der gemeinsamen Suche nach mehr Leistung zur Seite.

 

Wir arbeiten mit Teams und Ingenieuren zusammen, damit Castrol Produkte als ebenso wichtig betrachtet werden wie jede andere Schlüsselkomponente in einem Fahrzeug auf der Rennstrecke.  

 

Castrol wiederum hat einen Vorteil durch diese Partnerschaften im Motorsport, da wir ein umfangreiches Verständnis für unsere Produkte erhalten und sie für die Straße entwickeln.

 

Wir sind deshalb auf höchstem Niveau wettbewerbsfähig, weil wir uns selbst fordern, auch unter schwersten Bedingungen neue Maßstäbe zu setzen. So wie wir es seit mehr als 100 Jahren tun.

 

Setzen Sie Potenzial frei, das begeistert

So wie der Motorsport steht auch das Sponsoring im Mittelpunkt unseres Handelns. In den 1920er und 1930er Jahren, als die von Charles Wakefield entwickelten Produkte weltweit und im Motorsport immer häufiger verwendet wurden, war er Wegbereiter für die Verwendung von Logo-Aufklebern auf Fahrzeugen.

 

Heute entscheidet sich Castrol für die Zusammenarbeit mit Partnern, die nach denselben Grundsätzen arbeiten und von derselben Leidenschaft und dem Wunsch angetrieben werden, die Grenzen des Erreichbaren zu überschreiten.

 

Und wir arbeiten eng mit Teams zusammen, die wie wir neue Technologien entdecken und Verständnis entwickeln wollen. Deshalb unterstützen wir das Renault F1® Team bei seinem Bestreben, die FIA Formel-1-Weltmeisterschaft zu gewinnen. Das hat uns inspiriert, eine maßgeschneiderte Formulierung von Castrol EDGE SUPERCAR für das Ford GT Langstreckenprogramm zu entwickeln, und das ist auch der Grund, warum wir mit dem M-Sport Ford Team an den härtesten Etappen der FIA World Rally Championship teilnehmen.