Vorschläge
View all results

IT'S MORE THAN JUST OIL. IT'S LIQUID ENGINEERING.

  1. STARTSEITE
  2. CASTROL STORY
  3. NEWSROOM
  4. PRESSEMITTEILUNGEN
  5. CASTROL GIBT GAS MIT DEM NEUEN CASTROL POWER1

CASTROL GIBT GAS MIT DEM NEUEN CASTROL POWER1

Castrol gibt Gas mit dem neuen Castrol POWER1

Die Formulierungen von Castrol Power1 4T und Castrol Power1 Racing 4T wurden komplett überarbeitet, um eine herausragende Motorleistung zu ermöglichen

1. April 2019 – Castrol hat die Einführung der neuen Castrol POWER1 Racing und Castrol POWER1 4T Produktreihen bekanntgegeben. Die neuen Produkte wurden auf Grundlage von Castrols über hundertjähriger Erfahrung im Bereich Motorradschmierung mit Hilfe modernster Technologien entwickelt und in unternehmenseigenen Verfahren auf Basis aktuellster Motorradtechnik getestet. Innovative Technik und ein verbessertes Freigabeprofil sorgen für eine deutlich höhere Leistungsfähigkeit der neuen Produkte.

 

Innerhalb der Produktfamilie POWER1 4T wurden alle bisherigen POWER1 4T und POWER1 Racing 4T Varianten mit überarbeiteten, verbesserten Formulierungen und Werteversprechen neu aufgelegt. Zusätzlich wurden die Castrol POWER1 SCOOTER 4T Varianten neuen Tests ausgesetzt, deren Ergebnisse die Vorteile dieses Produktes noch stärker herausstellen.

 

Castrol POWER1 Racing 4T beruht auf Castrols langjähriger Erfahrung in der Welt des Rennsports. Das neue Castrol POWER1 Racing 4T mit Race Derived Technology™ bietet nachweislich auch unter Rennbedingungen eine gleichbleibende Ölfilmstärke und ermöglicht höhere Beschleunigungswerte. Es dickt auch bei hohen Temperaturen nicht ein und bietet stabile Ölviskosität für maximale Motorleistung. In Tests über 40.000 km unter harten Rennbedingungen konnte es 94 % der anfänglichen Maximalleistung des Motors halten und lieferte Motorsport-Performance ohne Einbußen beim Motorschutz.

 

Anders als Wettbewerberprodukte optimiert das neue Castrol POWER1 4T 10W mit Power Release Technology die Reibung und ermöglicht Motorradfans dadurch schnellere, bessere Beschleunigung bei jeder Drehung des Gasgriffs. In einem internen dreistufigen Beschleunigungstest von Castrol mit einem Vierzylinder-Supersportmotor war das neue Castrol POWER1 4T 10W-40 6,6 Sekunden schneller als ein 10W-40 Öl eines Wettbewerbers und 2,8 Sekunden schneller als die bisherige Formulierung. Castrol POWER1 4T 15W-20 mit Power Sustain Technology hingegen hält auch der Wärmeentwicklung und Reibung in großen Maschinen stand und ermöglicht dank seiner Alterungsstabilität auch bei hohen Temperaturen eine gleichmäßige Leistungsübertragung.

 

Für Motorroller gibt es mit Castrol POWER1 SCOOTER 4T eine Produktvariante, die speziell für die Anforderungen von Rollermotoren entwickelt wurde. Motorroller können bis zu 15 °C heißer werden als Motorräder, daher muss ein entsprechendes Öl auch bei diesen hohen Temperaturen funktionieren und die Reibung im Motor reduzieren, um die maximale Leistung herauszuholen. Castrol POWER1 SCOOTER 4T mit Scootek Technology beschleunigte in einem simulierten Beschleunigungstest, durchgeführt von Castrol, schneller als ein Referenzöl. In nur 30 Sekunden setzte es sich 1,6 Meter vor das Referenzöl. Es wurde in einem internen Fahrgestell-Kraftmeter-Beschleunigungstest ausgiebig getestet und ermöglicht eine verbesserte Beschleunigung beim Gasgeben.

 

Gleichmäßige Beschleunigung ist das A und O für Motorradfahrer. Die neue POWER1 Produktlinie hilft dabei und unterstützt Fahrer verschiedenster Modelle dabei, auch bei wechselnden Betriebsbedingungen die Leistung ihrer Maschinen voll auszunutzen.