Simultaneous Engineering

Zusammenarbeit zwischen Technikpartnern, OEMs und Lieferanten zur Entwicklung neuer oder modifizierter Prozesse

Simultaneous Engineering bezeichnet die Zusammenarbeit zwischen Technikpartnern, OEMS und Lieferanten bei der Entwicklung neuer oder modifizierter Prozesse. Wir bei Castrol setzen unser umfassendes Know-how zu Ihren Gunsten ein. Dabei stellen wir innovative und technologisch fortschrittliche Lösungen bereit, die in Ihrem Betrieb bestehende Leistungsgrenzen durchbrechen.

Ihr strategischer Partner für Simultaneous Engineering

Durch die Zusammenarbeit mit Ihren Technik- und Entwicklungsteams können wir Ihre spezifischen Anlagen- und Prozessanforderungen verstehen – ausgehend von der Entwicklung neuer Produkte bis hin zur Neugestaltung von Prozessen. Unser technischer Support unterstützt Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

TRANSFER BEWÄHRTER VERFAHREN

Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung von Lösungen für die Lagerung von Produkten, damit die Bestimmungen zur Lagerung von Öl erfüllt werden und Ihre Produktliefer- und Logistikkette durchgängig effizient arbeiten kann. Durch die Verwaltung und Kontrolle der eingesetzten Produkte, unter anderem unserer Metallbearbei-tungsflüssigkeiten und Schmierstoffe, können Sie Ihre Produktivitäts-, Qualitäts- und Kostenziele erreichen. Eine höhere Leistungsfähigkeit trägt zu einer Abfallminimierung und einem verringerten Entsorgungsvolumen bei, damit lokale Umweltschutzvorschriften oder -ziele erfüllt und übertroffen werden können.

Einholung von Produktfreigaben

Unsere engagierten OEM- und Technikteams arbeiten mit den Anbietern in unserem Kundenservicelabor und Ihrem Labor zusammen und kooperieren mit dem Anlagenhersteller, um Produktempfehlungen sowie Hinweise zur Kompatibilität der Testflüssigkeiten und Leistung geben zu können.
Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu Simultaneous Engineering zu erhalten oder um das Angebot mit einem Experten zu besprechen.