ZELLSTOFF UND PAPIER

Maschinen zur Papierherstellung sind hohen Geschwin-digkeiten und Temperaturen ausgesetzt und verbrauchen viel Wasser. Deshalb ist die Auswahl des richtigen Schmierstoffs entscheidend.

Unsere Schmierstoffexperten kennen die Anforderungen jedes einzelnen Abschnitts in der Papierherstellung. Wir verstehen Ihre Schmierungsvorgänge und die damit verbundenen Auswirkungen auf Ihre Abläufe. Aus diesem Grund können wir versteckte Potenziale in Ihrem Unternehmen freilegen. 

Durch die Kenntnis Ihrer Gesamtkosten unterstützen wir Sie dabei, Ihre Produktionskosten zu senken und Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Unsere Dienstleistungen können zudem zu höheren Leistung und Lebensdauer Ihrer Anlagen beitragen.

Holzlager

Maschinen in Holzlagern sind staubigen Bedingungen, hohen Belastungen, starken Stößen, Schwin-gungen, extremen Temperaturen sowie Kontamination mit Schmutz, Staub, Wasser und Chemikalien ausgesetzt. Die Schmierstoffexperten von Castrol können zu einer höheren Lebensdauer von Geräten wie Förderbändern, Siebmaschinen, Hackmaschinen, Entrindungstrommeln, Gittersieben, Pumpen und Kränen beitragen.

Für die jeweilige Anwendung empfehlen unsere Schmierstoffexperten die folgenden Produkte:

ANWENDUNGEN

EMPFOHLENE PRODUKTE

LAGERÖLE

KUPPLUNGEN

OFFENES GETRIEBE

HYDRAULIK

Zellstoffanlage

In einer Zellstoffanlage eingesetzte Maschinen sind Spritzwasser, Verunreinigungen, schweren Belastungen, hohen Geschwindigkeiten und hohen Temperaturen ausgesetzt. Die Schmierstoffe von Castrol können die Lebensdauer von Geräten wie Tankrührwerke, Zellstoffaufbereitungsanlagen, Pumpen sowie Förderbändern erhöhen.

Unsere Schmierstoffexperten empfehlen Ihnen für Ihre Anwendungen die folgenden Produkte:

ANWENDUNGEN

EMPFOHLENE PRODUKTE

LAGERÖLE

KUPPLUNGEN

Verwertungsanlagen

Die Schmierstoffexperten von Castrol können die Lebensdauer von Geräten in Verwertungsanlagen erhöhen, einschließlich Getrieben, Pumpen und Gebläsen.

ANWENDUNGEN

EMPFOHLENE PRODUKTE

TROMMELLAGER

AXIALGLEITLAGER

UNTERSETZUNGSGETRIEBE

ZAHNKRANZANTRIEB

LAGER DES ELEKTROMOTORS

KUPPLUNG

PUMPENLAGER

GEBLÄSELAGER

Papierfabrik

In einer Papierfabrik eingesetzte Maschinen sind Spritzwasser, Verunreinigungen, schweren Belas-tungen, hohen Geschwindigkeiten, Papierstaub und hohen Temperaturen ausgesetzt. Nasspartien, Presspartien, Pumpensysteme, Ventilatoren, Trocknungspartien, Streichmaschinen, Kalander und Behälterrührwerke sind ausnahmslos auf eine erstklassige Schmierung angewiesen. 

Unsere Schmierstoffexperten empfehlen Ihnen für Ihre Anwendungen die folgenden Produkte:

ANWENDUNGEN

EMPFOHLENE PRODUKTE

Systeme mit Umlaufschmierung

Eine zinkfreie Zusammensetzung schmiert die „trockenen“ Abschnitte von Papiermaschinen, in denen eine hohe thermische Stabilität und Oxidationsbeständigkeit erforderlich ist. 
Diese in Zentralschmieranlagen verwendeten Synthetiköle schmieren Getriebe, Lager und Trocknerzylinder, die in Nass- und Trockenpartien von Papiermaschinen bei extremen Temperaturen arbeiten. 

LAGER

Schwerlastfett für Lagerzapfen oder Wälzlager mit starker Wassereinwirkung wie zum Beispiel in einer Papierfabrik. 
Enthält TGOA (Tribol Grease Oil Additive), die neueste Entwicklung im Bereich der Additivtechnologie zur Reduzierung der Reibung und zum Schutz der Lageroberflächen. 

PRESSWALZEN- UND FILZLEITWALZENLAGER

PUMPENLAGER

HYDRAULIK

LAGER DES BEHÄLTERRÜHRWERKS