MOTORRÄDER

MotoGP

Castrol blickt auf eine lange und äußerst erfolgreiche Beziehung mit Honda zurück, die bis zu der Isle of Man TT 1959 zurückreicht, als das von Castrol unterstützte Honda-Team den Herstellertitel gleich beim ersten Rennen gewann. In den letzten 50 Jahren haben Castrol und Honda gemeinsam über 500 Siege bei MotoGP, World Superbikes und Endurance-Motorradrennen errungen. Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte.

Heute besteht die Partnerschaft zwischen Castrol und Honda noch immer - beim Top-Ereignis der Zweiradrennen, dem MotoGP. Durch das Arbeiten mit den für Rennen konzipierten Hochleistungs--MotoGP-Prototypen - die maßgeschneidert wurden, um jedes einzelne PS aus den MotoGP-Motoren mit vier Zylindern und 1000 ccm effizient zu nutzen - kann Castrol sein Castrol Power1-Motorradöl mit den modernsten Zweiradmaschinen, die je auf der Rennstrecke waren, bis an die Grenzen testen.

WORLD SUPERBIKES

Castrol ist Partner des Honda World Superbike-Teams. Die serienmäßigen Motorräder bieten Castrol die perfekte Rennumgebung, um sicherzustellen, dass die Power 1-Schmierstoffe die optimale Leistung zeigen, wenn sie bis an die Grenzen getestet werden.