Hilft Harris Refrigerated Transport cool zu bleiben

HARRIS REFRIGERATED TRANSPORT FÄHRT MIT SEINEN LKW JEDEN MONAT EINE MILLION KILOMETER, QUER ÜBER DEN KONTINENT VON QUEENSLAND NACH VICTORIA, SÜD-AUSTRALIEN UND DURCH DIE NULLARBOR EBENE NACH PERTH. SIE VERWENDEN CASTROL ÖLE BEREITS SEIT 25 JAHREN UND NUN HILFT IHNEN CASTROL VECTON LONG DRAIN DABEI, WETTBEWERBSVORTEILE ZU ERZIELEN.
"Unsere Ölwechselintervalle in den amerikanischen Dieselmotoren liegen bei 60.000 Kilometern im Vergleich zu den regulären 20.000 Kilometern."

Ian Harris, Flottenmanager, Harris Refrigerated Transport
Die Firma ist bereits seit 33 Jahren im Geschäft, transportiert frische Produkte und weiß, wie wichtig es für landwirte ist, dass die Ware pünktlich auf den Markt kommt.

Richtige Fahrzeuginstandhaltung ist ausschlaggebend. Eine Panne mitten im Nirgendwo verursacht hohe Kosten: Entschädigungen für verdorbene Produkte und die Kosten einer Fahrzeugbergung können die Profitabilität deutlich reduzieren. Darum spielt die Instandhaltung der LKW mit strikten Kontrollen eine der wichtigsten Rollen in der Werkstatt. 
Langzeit-Einsparungen
Harris Transport benutzt Castrol Öle bereits seit über 25 Jahren. Früher waren die Ölwechselintervalle der amerikanischen Diesel mit Zentrifugalölfiltern auf 40.000 Kilometer angesetzt. Heute, mit Castrol VECTON, konnten diese auf 60.000 Kilometer erhöht werden.

Sie benutzen außerdem Castrol Schmiermittel im Antriebsstrang und der Wechsel auf Syntrax E konnte die Temperatur der Differentiale um 15°C senken, wodurch zuvor auftretende Probleme behoben werden konnten. Zusätzlich verwenden sie Castrol Syndrive 50E in ihren Eaton-Getrieben. Diese beiden Schmierstoffe konnten die Ölwechselintervalle des Differentials und des Getriebes auf 400.000 Kilometer erhöhen und erlauben eine durchschnittliche Lebensdauer der Bauteile von 1,3-1,7 Millionen Kilometern, wodurch wiederum viele Kosten eingespart werden können.

Wir helfen außerdem mit Analysen des Öls aus Motor und Antriebsstrang. Dies erlaubt uns, die schützenden Vorteile von VECTON Long Drain zu demonstrieren - besonders bei den Verschleißraten und den Ölschlammbildungsinhibitoren.

Ian Harris, der Flottenleiter der Firma erklärt, "Unsere Beziehung mit Castrol hat uns im Werkstattbetrieb, im Service und in der Instandhaltung viel Geld eingespart und, was am Wichtigsten ist, die Lebenszeit und die Beständigkeit unserer Ausrüstung verlängert - alles hält einfach so viel länger."

Harris Transport verwendet Kensworths und Western Stars, welche von Caterpillar-Motoren, und Volvos welche mit Volvo-Motoren betrieben werden und je zwischen 10.000 und 14.000 Kilometer pro Woche fahren.

Die Fracht ist sehr zeitsensitiv - es sind alles frische Produkte, die zwischen Landwirten und Märkten transportiert werden.
"Wir halten uns an die Empfehlungen von Castrol. Wir haben keine Zeit für Ausfälle."
Wollen Sie mehr über die Vorteile von Castrol VECTON Long Drain erfahren? Schauen Sie sich weitere Fallbeispiele an.