Castrol Transmax

Der typische Stadtverkehr hat es in sich. Schon bei einem täglichen Arbeitsweg von 16 Kilometern kommt es ÜBER DAS JAHR GESEHEN ZU 88.000 SCHALT- UND 18.000 ANFAHRVORGÄNGEN – eine hohe Belastung für Getriebe und Getriebeöl. Unter diesen Bedingungen können Standardgetriebeöle verschleißen, was zu störenden Geräuschen, unkomfortablen Schaltstößen und am Ende zu Schäden am Antriebsstrang führen kann.

Castrol Transmax mit Smooth Drive Technology™ passt seinen Reibwert automatisch in Abhängigkeit von sich verändernden Druckverhältnissen an wesentliche Getriebebauteile an. Sanftes Schalten über einen längeren Zeitraum und entspannteres Fahren.

Führende Automobilhersteller entscheiden sich für die vollsynthetischen Castrol Transmax Getriebeöle mit Smooth Drive Technology™ in der Werksbefüllung. Diese Produkte wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Technologiezentrum von Castrol in Deutschland entwickelt – für mehr Vertrauen und Sicherheit bei der Produktwahl.

CASTROL TRANSMAX DEX III MULTIVEHICLE
mit Smooth Drive Technology

Castrol Transmax Dexron®-VI Mercon® LV

CASTROL TRANSMAX DEXRON®-VI MERCON® LV 
mit Smooth Drive Technology

  • Vollsynthetisches Öl für Automatikgetriebe sorgt für sanftere Gangwechsel und einen geringeren Kraftstoffverbrauch
  • Als erstes Produkt für sowohl GM DEXRON®-VI als auch Ford MERCON® LV lizenziert. Übertrifft die Anforderungen nach JASO 1A
  • Eines für (fast) alle: Dieses Produkt deckt mehr als 70 % des globalen Markts für Getriebeöle in PKW mit Automatikgetriebe ab

Spezifikationen und Freigaben

  • GM DEXRON®-VI (J-60172) ; Ford MERCON® LV (MLV141002) ; JASO 1A₀₃ ; JASO 1A LV₍₁₃₎
  • Für den Einsatz in folgenden Fahrzeugen empfohlen: Toyota T III, T IV, WS; Mitsubishi SP II, IIM, III, IV, PA, J3; Mazda ATF M-III, M-V, FZ; Honda/Acura DW 1/Z 1; Nissan Matic D, J, S; JWS 3314/3317/3309; Suzuki AT Oil 5D06, 2384K; Isuzu; Subaru F6, Red 1; Daihatsu AMMIX ATF D-III Multi, D3-SP
  • Auch für den Einsatz in folgenden 6-Gang-Automatikgetrieben geeignet: Audi, BMW, Mini-Cooper, Jaguar, Peugeot/Citroen, Saab, Volvo, VW, Porsche, Mercon SP, Hyundai/Kia SP III, SP IV und in allen Fahrzeugen, bei denen eine Dexron II und Dexron III gefordert wird
NACHWEISLICH MEHR ALS DOPPELT SO LANGES KOMFORTABLES SCHALTEN*

*Transmax DEXRON®-VI MERCON® LV im Vergleich zu einem herkömmlichen DEX-III-(ATF)-Produkt, gem. LVFA-Industrie-Standardtest.

Castrol Transmax Dual

CASTROL TRANSMAX DUAL
mit Smooth Drive Technology

  • Vollsynthetisches Getriebeöl für Doppelkupplungsgetriebe. Dieses Produkt bietet verbesserten Schutz und sorgt für langfristig komfortableres Fahren.
  • Wird als Teil der Werksbefüllung von führenden Getriebe- und Automobilherstellern eingesetzt

Spezifikationen und Freigaben

  • Erfüllt Ford-Anforderung WSS-M2C936-A (Doppelkupplungsgetriebe)
  • Audi S-Tronic-Doppelkupplungsgetriebe (DL 501), gem. VW G 052 529; Peugeot mit Getrag-Doppelkupplungsgetriebe; Volvo; Chrysler (Europe); Mitsubishi
  • Castrol Empfehlung für VW, Seat, Skoda-6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG)
NACHWEISLICH MEHR ALS DOPPELT SO LANGES KOMFORTABLES SCHALTEN*

*Transmax Dual im Vergleich zu einem herkömmlichen Wettbewerbsöl, gem. GK1-Test unter OEMPrüfbedingungen.

Transmax CVT

CASTROL TRANSMAX CVT
mit Smooth Drive Technology

  • HC Synthetisches Getriebeöl für stufenlose Getriebe (CVT). Dieses Produkt bietet verbesserten Schutz und sorgt für langfristig komfortableres Fahren
  • Hervorragend geeignet für den Gebrauch in stufenlos verstellbaren Getrieben mit Schubgliederbändern oder Ketten der meisten PKW

Spezifikationen und Freigaben

  • Geeignet für den Einsatz in stufenlos verstellbaren Getrieben der meisten PKW
  • Einsetzbar, wenn gefordert wird: Toyota CVT Fluid TC, FE; Nissan CVT Fluid NS-1, NS-2, NS-3; MMC DIAQUEEN ATF SP-III; CVT Fluid J1, CVT Fluid J4, CVT Fluid J4+; Mazda CVTF 3320; Subaru i-CVT Fluid, i-CVT FG, Lineartronic High Torque Chain CVTF; Daihatsu AMMIX CVT Fluid DC, DFE; Suzuki CVT Fluid 3320, Green 1, Green 2, CVTF TC, NS-2; Honda HCF-2; Hyundai/Kia SP III; Chrysler NS-2, Chrysler CVTF+4; Mini Cooper EZL799; Ford CVT23; MB-Freigabe 236.20
NACHWEISLICH MEHR ALS DOPPELT SO LANGES KOMFORTABLES SCHALTEN*

*Transmax CVT im Vergleich zu einem herkömmlichen Wettbewerbsöl, gem. LVFA-Industrie-Standardtest. Auch für CVT-Getriebe mit Anfahrkupplung geeignet.

Castrol Transmax Z

CASTROL TRANSMAX Z
mit Smooth Drive Technology

  • Vollsynthetisches Getriebeöl für Automatikgetriebe ermöglicht sanftere Schaltvorgänge und bietet verbesserten Schutz
  • Besonders für den Einsatz in Automatik- und Halbautomatikgetrieben von PKW und Bussen empfohlen

Spezifikationen und Freigaben

  • MB-Freigabe 236.81; MAN 339 Typ V2, Z3, Z12; Voith H55.6336xx; VW 501 60; ZF TE-ML 04D, 11B, 14C, 16M, 20C; JASO 1A
  • Ebenfalls geeignet zur Verwendung in Getriebeautomaten der Hersteller: Toyota T, T II, T III, T IV, WS; Nissan Matic D, J, S; Mitsubishi SP II, IIM, III, PA, J3, SP IV; Mazda ATF M-III, M-V, JWS 3317, FZ; Subaru F6, Red 1; Daihatsu AMMIX ATF D-III Multi, D3-SP; Suzuki AT Oil 5D06, 2384K; JWS 3314/3317; Hyundai/Kia SP III, SP IV; Aisin Transmissions, die JWS 3309 erfordern; Honda/Acura DW 1/Z 1; Isuzu (wo Toyota T-IV gefordert wird)
  • Empfohlen fόr den Einsatz in BMW-, VW-, Audi- und Jaguar-5-Gang-Automatikgetrieben und MB-4- und MB-5-Gang-Automatikgetrieben
NACHWEISLICH MEHR ALS DOPPELT SO LANGES KOMFORTABLES SCHALTEN*

*Transmax Z im Vergleich zu einem herkömmlichen DEX-III-(ATF)-Produkt, gem. LVFA-Industrie-Standardtest.

Transmax A CVT

CASTROL TRANSMAX A CVT
mit Smooth Drive Technology

  • Vollsynthetisches Getriebeöl für stufenlose Getriebe (CVT) ermöglicht sanftere Schaltvorgänge und höheren Verschleißschutz
  • In Verbindung mit Audi und mit dessen Freigabe entwickelt; für den Einsatz in den Multitronic-Getrieben VL 300 und VL 380 (CVT-Kettengetriebe)

Spezifikationen und Freigaben

  • In Zusammenarbeit mit Audi entwickelt und freigegeben in den Multitronic-Getrieben VL 300 und VL 380.

Castrol Transmax Dex III Multivehicle

  • Für den Einsatz in GM-Automatikgetrieben vor Baujahr 2005 und Automatikgetrieben von Ford für die Baujahre 1983 bis 1996 mit den Anforderungen Dexron® (II oder III) oder Mercon
  • Für den Einsatz in Allison-Schwerlastgetrieben gemäß TES 389 und in vielen Schwerlastautomatikgetrieben europäischer Hersteller zugelassen

Spezifikationen und Freigaben

  • Allison C4, TES 389; MAN 339 Typ Z1, V1, L1; MB-Freigabe 236.9; Voith H55.6335.xx; Volvo Transmission Oil 97340, 97341; ZF TE-ML 04D, 14A
  • Erfüllt die Anforderungen Mercon®, Dexron® IIIH