IRV GORDON – EIN NEUER WELTREKORD MIT JEDEM ZURÜCKGELEGTEN KILOMETER!

Der 5-Millionen-Kilometer-Mann. Das 5-Millionen-Kilometer-Auto. Das 5-Millionen-Kilometer-Öl.

Als Irv Gordon sich 1966 einen neuen Volvo P1800S zulegte, hätte er sich nie träumen lassen, was die Zukunft für ihn bereithielt. Heute, fast 50 Jahre später, sind die beiden immer noch unzertrennlich und haben einen neuen Kilometer-Weltrekord für Privatfahrzeuge in Originalbesitz aufgestellt! Der Rekord wurde bereits 1998 bei 2,72 Millionen Kilometern offiziell bestätigt und dann wieder 2009 bei 4,38 Millionen. Kilometern. 

Aber die Reise war da noch lange nicht zu Ende. Am 13. September 2013 durchbrach Gordon auf dem Seward Highway in Alaska die 4,82-Millionen-Kilometer-Marke (3 Millionen Meilen). Alaska war einer von nur zwei US-Bundesstaaten, die er bis dahin noch nicht durchfahren hatte. 

Irv Gordon denkt aber noch lange nicht ans Aufhören. Inzwischen nähert sich der Kilometerstand in schnellen Schritten dem Stand von 5 Millionen. Kilometern, und das völlig pannenfrei. Wie weit sind eigentlich 4,82 Millionen Kilometer? Um die Leistung von Gordon und seinem Volvo ins rechte Licht zu rücken: wenn das erste jemals hergestellte Fahrzeug, der patentierte Benz-Motorwagen von 1886, jedes Jahr seit dem Tag seiner Herstellung 24,140 Kilometer gefahren wäre, läge er immer noch 1,6 Millionen Kilometer hinter Gordon!

Javascript muss aktiviert sein, um dieses Video anzeigen zu können.

Video wird geladen

Bitte warten

MIT DEM SCHUTZ VON CASTROL GTX

DAS ENTSPRICHT 228 FAHRTEN ENTLANG DER CHINESISCHEN MAUER
Für die Strecke, die Irv Gordon mit seinem Volvo zurückgelegt hat, hätte er mindestens einmal alle Straßen in den USA und in 9 anderen Ländern befahren müssen. Aber in all den Jahren, bei all den zurückgelegten Kilometern und den zahllosen Stopps am Wegesrand, gab es immer eine Konstante: Castrol GTX zum Schutz des Motors. Gordon folgte damals einer Empfehlung seines Händlers und verwendet GTX ohne Unterbrechung seit der Einführung der Marke im Jahr 1968. 

Seither hat er niemals eine andere Ölmarke für seinen Volvo verwendet und ein Wechsel käme für ihn nicht infrage. Castrol GTX war also von Beginn an auf der Weltrekordfahrt von Irv Gordon dabei und hat sein Markenversprechen „Verlängert das Motorleben“ eindrucksvoll erfüllt. Irv Gordon und sein Auto sind der fahrende Beweis unseres Markenversprechens. Wir freuen uns mit ihm über diese Leistung und auf viele weitere gemeinsam gefahrene Kilometer.