CASTROL UND BEN AINSLEY RACING – AMERICA’S CUP 2017

Als technischer Lieferant und Partner der Land Rover BAR Academy bringt Castrol seine bahnbrechende Schmierstofftechnologie mit ein, um die Leistung der Bootshydraulik und die Gesamteffizienz des Bootes im America’s Cup zu verbessern.

Castrol ist auch ein Partner der Land Rover BAR Academy. Die Academy ist eine neue Initiative zur Entdeckung und Förderung britischer Nachwuchssegler. Sie ist ein Sprungbrett für die Teilnahme am America’s Cup und eine Profikarriere im Segelsport.
Castrol besitzt bereits eine strategische Partnerschaft mit Land Rover, dem Namensgeber und exklusivem Innovationspartner des Segelteams. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit mehr als 20 Jahren eng zusammen. Mit dem Ziel, sowohl den Kraftstoffverbrauch als auch den CO2-Ausstoß zu reduzieren und die Motorleistung zu optimieren, werden die Schmierstoffe von Castrol gemeinsam für Motor- und Getriebeprototypen von Land Rover konzipiert, entwickelt und getestet.