Castrol Power1 und das Honda World Superbike Team

Im Geschwindigkeitsrausch der Superbike-Weltmeisterschaft werden „getunte“ Versionen aktueller Serienmaschinen am Limit bewegt, in Kurven nur wenige Zentimeter über dem Asphalt. 

Für Castrol bietet sich durch die langjährige Partnerschaft mit Honda die Möglichkeit, die Stärke und Zuverlässigkeit von Castrol POWER1 in Serienmotorrädern unter den extremen Bedingungen der Superbike-Weltmeisterschaft zu demonstrieren.