Neues Lkw Motorenöl: Castrol Vecton 40% besser als der Standard

Hamburg, 9. April 2015. Das Transportgewerbe und seine Fuhrparkleiter stehen vor besonderen Herausforderungen: die Erfüllung hoher Umwelt- und Emissionsstandards, wettbewerbsbedingter Kostendruck und unterschiedliche Herstelleranforderungen im Service entsprechen fast der Quadratur des Kreises. Mit Castrol Vecton schickt der weltweit agierende Schmierstoffspezialist jetzt eine neue Motorenölfamilie ins Rennen, die auf Grund ihrer einzigartigen System5 Technology™ 40% höhere Leistung als die Branchenstandards verspricht. In unabhängigen Labortests hat Castrol Vecton besser als die Grenzwerte gemäß API und ACEA bezüglich Öleindickung, Ablagerungen an den Kolbenringen sowie Verschleiß abgeschnitten.
Die System5 Technology™ von Castrol Vecton passt sich den wechselnden Betriebsbedingungen des Motors laufend an und trägt zur Effizienzsteigerung der Lkw-Aggregate bei. Folgende Verbesserungen sind spürbar:
  1. Kraftstoffverbrauch: Castrol Vecton reduziert durch die Bekämpfung von Ölverdickung sowie durch Beibehaltung der Viskosität bis zum nächsten Wechsel den inneren Reibungswiderstand.
  2. Ölverbrauch: Castrol Vecton trägt dazu bei, die Anreicherung schädlicher Ablagerungen zu verhindern, um es den Kolbenringen zu ermöglichen, reibungslos zu laufen und vollkommen abzudichten.
  3. Ölwechselintervall: Castrol Vecton fängt Verschmutzungen ein, neutralisiert sie und verlängert somit die Nutzungsdauer der Motoren deutlich.
  4. Lebensdauer von Bauteilen: Castrol Vecton baut einen robusten, gleichmäßigen Ölfilm auf, schützt die Bauteile vor Abnutzung und Korrosion und verlängert so die Lebensdauer der Motorteile.
  5. Leistung: Castrol Vecton reduziert die abrasive Abnutzung durch Schlamm und trägt zu maximaler Leistung während des gesamten Ölwechselintervalls bei.
Das Sortiment des neuen Top-Lkw-Motorenöls von Castrol, die Produktfreigaben sowie eine Vorteilstabelle finden sich in diesen Übersichten:

Über die Entwicklung von Castrol Vecton

Im Verlauf der mehrjährigen Entwicklung von Castrol Vecton wurden insgesamt 200 Prüfstandsläufe mit rund 36.500 Motorbetriebsstunden durchgeführt. Das entspricht einem Äquivalent von 2,5 Millionen Straßenkilometern, einem Dauerbetrieb von vier Jahren oder mehr als 4,2 Milliarden Motorumdrehungen. Zusätzlich wurden in Feldversuchen rund 1,2 Millionen Straßenkilometer absolviert und insgesamt mehr als 20.000 Analysen abgearbeitet.
Weitere Grafiken und Fotos stehen unter folgendem link zur freien Verwendung bereit:
https://www.dropbox.com/sh/n9ev2km61qcjzrr/AACQ5cJyAaaYotci87ujhoBpa?dl=0
Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Karsten Jaeger
Deutsche Castrol Vertriebs GmbH
Leiter PR, Media & Kommunikation
Überseeallee 1, 20457 Hamburg
Telefon: +49 40 639-55436
Mobil:     +49 172 4009187