Unsere Richtlinien

SICHERHEIT UND UMWELT

Umwelt, Sicherheit, Gesundheit

Drei Grundsätze eines erfolgreichen Unternehmens. Unsere Ziele in den Bereichen Umwelt, Sicherheit und Gesundheit sind einfach zu beschreiben: 
  • keine Unfälle
  • keine Schädigung von Menschen und Eigentum
  • keine Beeinträchtigung der Umwelt

Umweltmanagement nach ISO 14001

Der Schutz der Umwelt ist von grundlegender Bedeutung für eine kontinuierliche, erfolgreiche Entwicklung unserer Geschäftstätigkeit. Ein weiteres Ziel ist es, die Umweltleistung unserer Geschäftstätigkeit schrittweise weiter zu verbessern. Das erreichen wir durch hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt. Innerbetrieblich durch konsequente Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften und gegenüber dem Markt durch hohe Innovationsleistungen in Produkte mit einer positiven Auswirkung auf die Umwelt. Damit ermöglichen wir unseren Kunden ihrerseits die für Produktion und Betrieb notwendige Energie effizienter und umweltschonender einzusetzen und gleichzeitig die Umweltbelastung bei der Entsorgung zu reduzieren. Das für unser gesamtes Unternehmen geltende Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 ist Garant dafür, dass wir
  • sichere Arbeitsabläufe unter Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Werte ermöglichen
  • ständig überprüfen, wie und wo Umweltbelastungen innerhalb der Castrol (Switzerland) AG entstehen und wie sie vermieden werden können
  • unsere Kunden über Umwelt- und Sicherheitsaspekte informieren und beraten; das gilt insbesondere für die sichere Handhabung und Anwendung sowie die umwelt- und gesetzeskonforme Entsorgung unserer Produkte
  • alle Mitarbeiter/-innen durch entsprechende Hinweise und Schulungen auffordern, an ihrem Arbeitsplatz in Fragen des Umweltschutzes, der Gesundheit und der Sicherheit eigenverantwortlich zu handeln <br><br>

OHSAS 18001

Durch den Einbezug der EKAS-Richtlinien und OHSAS 18001 in das integrierte Managementsystem (IMS) erreichen wir,
  • dass den Mitarbeitenden ein sicherer und gesunder Arbeitsplatz zur Verfügung steht.
  • dass Gesundheit, Arbeitssicherheit und Prävention erste Priorität haben <br><br>

Kontakt für weitere Informationen:

BP Europa SE, Hamburg, 
Zweigniederlassung BP (Switzerland) Zug
Geschäftsbereich Castrol Schmierstoffe
Baarerstrasse 139
6302 Zug
Telefon: +41 (0)58 456 93 33

GESUNDHEITS-, SICHERHEITS- UND UMWELTRICHTLINIEN

In allem, was wir tun, messen wir dem Aspekt Sicherheit und Umwelt höchste Bedeutung bei, um in jedem Fall grösst-möglichen Schutz von Mensch und Umwelt zu gewährleisten. 

Unsere Politik

Die BP Europe SE (Castrol Switzerland) hat weltweit eine hohe Reputation für die Qualität ihrer Produkte; es ist unsere erklärte Absicht, diesen hohen Standard aufrechtzuerhalten und zu fördern, da er die Basis für die langfristige Entwicklung unseres Unternehmens ist. Dazu ist ein kompromissloses Streben nach Qualität bezüglich Produkten, Service sowie aller Aktivitäten innerhalb der ganzen Firma unerlässlich.

Mit unserer Managementstrategie, welche nach den Richtlinien der Normenreihe SN ISO 9001 und 14001, sowie OSHAS 18001 zertifiziert ist, verfolgen wir konsequent hohe Standards in den Bereichen Qualität, Umwelt, Sicherheit und Gesundheit.

Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001

Der Kunde steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Wir verstehen uns in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden als Partner. Wir wollen zufriedene Kunden, die uns weiterempfehlen. Dieses Ziel erreichen wir 
  • mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich mit hohem Fachwissen, durch gezielte Weiterbildung, grossem Einsatz und menschlicher Qualifikation voll in den Dienst der Kunden stellen. Wir fördern Engagement und Motivation unserer Mitarbeiter/innen durch eine offene team- und qualitätsorientierte Unternehmenskultur.
  • durch ständige Innovationen, indem wir unser Entwicklungspotential, z.T. gemeinsam mit unseren Kunden, frühzeitig für die Bedürfnisse des Marktes nutzen. Dies soll zu einer ständigen Verbesserung und damit zu einem Vorsprung unserer Konkurrenzfähigkeit führen.
  • mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis, bei dem die Qualität unserer Produkte und Leistungen so beschaffen sein muss, dass sie dem Kunden eine optimale Leistung bringt.
Dort wo wir die Kunden sind, wollen wir mit unseren Lieferanten und Dienstleistern langjährige Partnerschaften aufbauen und pflegen. Wir beziehen unsere Lieferanten und Dienstleister mit in unsere Qualitäts- und Umweltpolitik und Sicherheitspolitik ein und sorgen dafür, dass sie unsere Politiken mit ihren Geschäftspraktiken verknüpfen.